Simon sagte, es sei das beste Vorsprechen aller Zeiten: Kleines Mädchen schockiert ‚Britain’s Got Talent‘ mit atemberaubender Performance.

POSITIV

Ein emotionaler Brief von Olivia Lynes‘ Mutter an die „Britain’s Got Talent“-Jurorin Amanda Holden verhalf der elfjährigen Sängerin zu Ruhm in der Show. Olivias Mutter schrieb einen Brief an Amanda, in dem sie erklärte, ihre Tochter verdiene eine Chance auf den Starruhm wegen ihrer bemerkenswerten Stimme.

Idina Menzels und Kristin Chenoweths „Defying Gravity“ ist ein Hit, und Olivia, die nervös war, es zu performen, trat trotzdem auf die Bühne. Ihre Mutter war so aufgewühlt, dass sie zu weinen begann, noch bevor Olivia anfing zu singen.

Olivia begann ihre kleine Darbietung mit ein paar Liedern. Doch während das Lied fortschritt, ereignete sich ein unerwartetes Ereignis. Sie fesselte das gesamte Publikum mit ihrer kraftvollen Stimme. Zur Mitte des Liedes stand das Publikum auf und war fassungslos über das, was sie hörten.

Das gesamte Publikum und die Juroren erhoben sich zu einer Standing Ovation, sobald Olivia endete. Ihre bewegende Darbietung rührte zwei der Juroren zu Tränen. Olivia wurde sofort zu den Live-Shows weitergeleitet, als Amanda Holden stumm den goldenen Buzzer drückte.

In diesem emotionalen Moment wurden Tränen erwartet, daher wurden die Zuschauer aufgefordert, Taschentücher bereitzuhalten. Der beeindruckende Auftritt der kleinen Sängerin bei „Britain’s Got Talent“ wurde bestätigt, als Amanda auf die Bühne trat und Olivia herzlich umarmte.

Bitte drücken Sie den Like-Button auf unserem Facebook-Post, wenn Ihnen dieses Video Freude bereitet. Vielen Dank.

Admin
Rate author