Der beste Opernsänger in der Geschichte von Britain’s Got Talent, Innocent Masuku, ein ehemaliger Kinderstar, wurde „BETROGEN“, nachdem er den Preis angenommen hatte.

POSITIV

Niemand auf der Welt ahnte, dass der südafrikanische Musiker Innocent Masuku bei seinem Vorsprechen für Britain’s Got Talent 2024 eine solche unglaubliche Energie freisetzen würde. Schon ab der ersten Zeile verblüffte Innocent mit seiner tiefen und großartigen operatischen Tenorstimme den italienischen Juror Bruno Tonioli. Seine Darbietung war unvergleichlich. Viele Fernsehzuschauer waren jedoch der Meinung, dass der Star wegen seines Vorsprechens zu Unrecht übergangen wurde und den Golden Buzzer nicht erhielt.

Eine bezaubernde Opernstimme ertönte von diesem scheinbar unpassenden Individuum und versetzte das Publikum in einen ehrfurchtsvollen Bann. „Caruso“, eine Oper von Lucio Dalla, die in Italien populär war, war Innocents Liedwahl. Aus Brunos Gesichtsausdruck am Jurorentisch war deutlich zu erkennen, dass Innocent jedes Detail ihrer Darbietung perfektioniert hatte, bis hin zu den Phonetik und den wunderschönen Tönen. Die Freude und Kraft der Oper wurden von Innocent mit bemerkenswerter, natürlicher Begabung verkörpert; sie war sowohl traditionell als auch erstaunlich.

Das Publikum starrte mit offenem Mund, als Bruno näher herantrat und von seinem Sitz aufstand, die Arme ausgestreckt, während Innocents Refrain himmelhoch aufstieg. Nachdem seine Darbietung dramatisch endete, sagte Bruno zu Innocent, seine Performance sei „sehr, sehr besonders — du bist besonders.“ Alesha Dixon sagte, es sei „überwältigend,“ „göttlich,“ und Amanda Holden behauptete, Innocent sei der beste Opernsänger, der jemals in den 17 Staffeln von Britain’s Got Talent aufgetreten ist.

In Südafrika geboren und jetzt in London lebend, war Innocent Masuku 33 Jahre alt, als er bei BGT vorsprach. Dieser sorglose Charakter hatte Amandas Herz bereits im Moment betreten, als er mit einem von seiner Mutter gefertigten schwarz-weißen Hemd die Bühne betrat — es war also keine Überraschung, dass sie sich dem einstimmigen ‚Ja‘-Votum der Juroren anschloss und Innocent in die nächste Runde des Wettbewerbs weiterleitete.

Admin
Rate author